Lehrerfortbildung: Die bewegte Grundschule

Gedankenhintergrund und inhaltlicher Schwerpunkt:

Denkarbeit gelingt besser in einem ausgewogen beanspruchten Körper. Eine kleine Auszeit, ein kurzzeitiger Wechsel des Tuns kann neue Bereitschaft und neue Konzentration erwecken…im Grunde also nichts Neues.

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt dabei auf kleinen Spielen/Spielsequenzen, die ohne Vorbereitung aus dem Stegreif mit der ganzen Klasse und großteils auch im  Klassenzimmer gespielt werden können und die, durch den dabei erlebten Spaß und die dadurch entstandene frische Energie ein erneutes Lernen im klassischen Sinne ermöglichen sollen.

Ergänzend werden einige Elemente aus dem Bereich der Zirkuskünste (Tücher- oder Bällejonglage, je nach Wunsch und Zeit, Balancieren mit Gegenständen, evtl. Tellerdrehen) sowie einige Bewegungsspiele für Großgruppen vorgestellt.

Dabei sollen die vorgestellten Aktionen alle selber durchgespielt werden, da ja nur durch das eigene Erleben beurteilt werden kann, was zu einem selber passt oder eben nicht passt.

Wünsche bzgl. einzelner Schwerpunkte versuche ich natürlich zu berücksichtigen – wobei es Sinn macht, mir diese rechtzeitig im Vorfeld mitzuteilen.

Eine Kopiervorlage über die gemachten Spiele wird am Ende von mir in der Schule belassen.

Inhalte, zusammengefaßt:

  • Energie-, Kennenlern-, Aufwärmspiele
  • Rhythmus-Spiele
  • Finger- und Koordinationsspiele
  • kleine Massagen
  • Großgruppenspiele
  • Jonglieren/-spiele mit Tüchern, Bällen, Tellern, Balancierstäben
  • evtl. kleine Zaubereien
  • evtl. Ruhespiele

Zeitrahmen: 3-5 Schulstunden mit 1 oder 2 kurzen Pausen

Teilnehmerzahl: ca. 20

Raum: Groß genug, damit die teilnehmenden Personen sich gut bewegen können – d,h. im Normalfall    Gymnastikraum oder Turnhalle

Material/Ausstattung: Die Teilnehmer sollten eher sportliche Kleidung tragen und v.a. Schuhe, die zum Bewegen einladen. Ich brauche Stromanschluß und 2 Tische

Honorar (für die ganze Gruppe): 60.-€ pro 45 Min., plus 7% Mwst., plus Fahrtkosten mit dem Zug und Transport vom Bahnhof zur Schule und zurück